Coaching

Wenn du mich nach den wichtigsten Bausteinen für einen gesunden Körper und mentale Stärke fragst, dann muss ich nicht lange überlegen und nenne dir die 3 wichtigsten:

• Baue Muskulatur auf!

• Ernähre dich Eiweißreicher!

• Stelle dich an erste Stelle! Lerne dich zu lieben!

Das sind die Geheimwaffen gegen Fett, das uns krank macht, gegen Stimmungsschwankungen, gegen Schlafstörungen, Diabetes, Bluthochdruck usw. 

Das sind die Geheimwaffen für mehr Muskulatur, weniger Fett, bessere Gesundheit, für ein Leben, in dem du fit, vital und lebendig bist. Ein Leben, in dem du mit dir selbst und deiner Ausstrahlung rundum glücklich bist.

Warum ist das so?

Jeder Mensch verliert bis zu seinem 80sten Lebensjahr 50 % seiner Muskelmasse. Übrigens unabhängig vom Geschlecht. Pro Jahr verlieren wir bis zu einem Prozent Muskelmasse, gleichzeitig verlangsamt sich der Stoffwechsel der einzelnen Muskelzelle, sodass generell langsamer Muskulatur aufgebaut wird.  Das Ganze wird noch gemeiner, denn es geht einher mit einer vermehrten Speicherung von Fettgewebe im Bauchbereich.

Über 40 beginnt also ein Wettrennen gegen den „Verfall“, den du verlierst, wenn du dich aufgibst.

Besonders, wenn man bedenkt, dass unsere körperliche Aktivität abnimmt und unsere Östrogenspiegel sinken, spielt das eine Rolle. Zwischen dem 25. und 60. Lebensjahr verliert eine Frau im Durchschnitt etwa 400 kcal an täglichem Energiebedarf. Dazu kommt der Stress, der auf verschiedene Weise unseren Appetit steigern kann und die Entstehung des viszeralen Bauchfettes (Fett in der Bauchhöhle) begünstigt. Spätestens ab dem 50. Lebensjahr ist die Mehrheit der Frauen von Überwicht und Adipositas betroffen. Je mehr Bauchfett, desto höher ist das Risiko für Herzinfarkt oder Diabetes Typ 2.

Anja Carey Training 260723-156
27364728
7873456
2837468

Muskelaufbau, Ernährung, Mindset. 
Die 3 Säulen meines Coachings

Für die meisten Frauen klingt Muskelaufbau nach Bodybuilding und nach einem unweiblichen Körper.

Dafür muss ich aber 6x die Woche täglich für 4- 5 Stunden trainieren.

Die WHO, die Weltgesundheitsorganisation, empfiehlt mindestens 150- 300 Minuten moderate bis intensive Bewegung für Erwachsene in der Woche. Das sind täglich 21,4- 42,85 Minuten. 

Sie empfiehlt weiter diese Zeit für Ausdauertraining und zusätzliches Krafttraining zu nutzen.

Selbst wenn wir die maximale Empfehlung der WHO nehmen, also 300 Minuten intensives, aerobes Training plus 2-mehrmals wöchentliches intensives Krafttraining, kommen wir nicht auf den Trainingsaufwand eines Bodybuilders.

Die Angst unweiblich, mit riesigen Muskelbergen ausgestattet, auszusehen ist also unrealistisch.

  • Fakt ist, wenn gerade wir Frauen in den Wechseljahren vermehrt Muskelaufbautraining betreiben, beschleunigen wir unseren Stoffwechsel in den Muskelzellen. Diesen schnelleren Stoffwechsel brauchen wir, um das überschüssige Fett, vor allem das am Bauch, NACHHALTIG loszuwerden.

    In meinem Fitness- und Wellbeeing Coaching bekommst du ein Training, dass auf dein Level, deine Zeit und deine Ziele ausgerichtet ist.

  • Fakt ist auch, für diesen Effekt braucht es eiweißreichere Ernährung.

    Um den mit über 40 steigenden Muskelabbau entgegenzuwirken, braucht es den Baustoff Eiweiß. Leider ist unsere Ernährungsweise stark kohlehydrat- und fett lastig geworden. Wir nehmen über die Nahrung zu viel Kohlehydrate (auch in Form von Zucker) und Fette auf, ohne dass uns das bewusst ist.

    Unsere Ernährung müssen wir mit über 40 definitiv in Richtung Eiweiß ausrichten, (viel Eiweiß ist auch in pflanzlicher Nahrung) um NACHHALTIG mehr Muskulatur und weniger Körperfettmasse zu haben.

    In meinem Fitness- und Wellbeeing- Coaching erfährst du, wie du dich nachhaltig lecker, eiweißreicher und gesund ernährst, um überschüssiges Fett abzubauen, durch Erhalt deiner Muskelmasse!

  • Fakt ist, dass wir sehr starke Gewohnheiten haben, die uns unbewusst daran hindern unser Leben in Richtung Fitness und Gesundheit auszurichten. Der Wille ist oft da, aber unsere Gewohnheiten sind stärker und wir scheitern mehr als einmal mit dem Versuch z.B. abzunehmen. Wenn wir uns der Gewohnheiten bewusstwerden, die uns eher schaden als guttun, dann haben wir auch das Rüstzeug diese Gewohnheiten in solche umzuändern, die unsere Gesundheit und unsere Fitness verbessern. Die Einstellung uns selbst gegenüber muss sich zum Positiven verändern. Wir müssen uns und unsere Gesundheit an erste Stelle stellen. Nur dann gelingt z.B. Abnehmen NACHHALTIG!

    In meinem Fitness-und Wellbeeing Coaching erfährst du viel über dich, deine Gewohnheiten, deine innere Einstellung zu dir und wie du nachhaltig deine Ziele erreichst. Realistisch, attraktiv und messbar.